Ganztagsschule Schwerpunktschule Modellschule für Partizipation und Demokratie

"Hilf mir, es selbst zu tun!"

In unserer Grundschule unterrichten zurzeit 5 Lehrerinnen mit Monessori-Diplom in Anlehnung an die Grundsätze Maria Montessoris. "Hilf mir, es selbst zu tun" prägt dabei als zentraler Satz die Montessori-Pädagogik.

Zu Beginn des Tages können die Kinder in der sogenannten Freien Arbeit nach eigener Entscheidung wählen, mit welchem Thema oder mit welcher Arbeit sie sich beschäftigen möchten. Das Kind bestimmt weitgehend selbst den Arbeitsrhythmus und die Beschäftigungsdauer und auch, ob es allein oder mit einem Partner arbeiten möchte. Angefangene Arbeiten müssen jedoch zu Ende geführt werden. Die Lehrkräfte halten sich zurück, beobachten und begleiten die Lernrozesse der Kinder. Sie erklären den Kindern den Umgang mit dem Montessori-Material und helfen ihm, selbstständig und unabhängig zu werden.

Das von Maria Montessori entwickelte und nach ihr benannte Material, das die Kinder zum selbstständigen Arbeiten anregt, wird uns kostenlos zur Verfügung gestellt vom Trierer Arbeitskreis für Montessori-Pädagogik e.V.. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön!