Ganztagsschule Schwerpunktschule Modellschule für Partizipation und Demokratie

Nachrichten rund um unsere Schule

Helau in der Grundschule am Biewerbach

Auch in diesem Jahr wurde die Grundschule Biewer am Altweiber-Donnerstag wieder für Faschingshochburg. Mit Tanz und Musik haben die Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen und auf den Fluren der Schule gefeiert, bis es schließlich um 10:00 Uhr in die Turnhalle ging. Dort moderierte und begleitete in musikalischer Form Herr Bamberg (3a) eine kleine Kappensitzung. Im Programm stand ein Tanz einiger Kinder aus der 3a und ebenso ein kurzer Theater-Scatch, der sensationelle Auftritt von Sebastian (2a) und seiner Bauchredner-Puppe und der alljährliche Auftritt der Hoahnen. Diese überreichten Orden an Helferkinder, wie Timon Mohnke und an unsere Schulleiterin Frau Baumhögger (in Vertreteung von Kindern aus der 2a). 

Die Grundschule am Biewerbach wünscht Ihnen und ihren Familien eine gelungene und närrische Faschingszeit... Wir sehen uns am Aschermittwoch wieder!

Helau und Alaaf

 

Spendenlauf der Grundschule am Biewerbach für den AURYN Trier e.V.

 

Viele Runden liefen die eifrigen Schüler der Grundschule am Biewerbach diesen Sommer an ihrem Spendenlauf auch für AURYN.

Eine stolze Summe von 1000 Euro aus dem Lauf wurde uns von dem Eltern-und Förderverein übermittelt. 

Der Verein AURYN, der mit Kindern von psychisch beeinträchtigten Eltern und deren Familien arbeitet, setzt diese großartige Spende direkt in der Gruppenarbeit mit den betroffenen Kindern ein.

Ganz herzlichen DANK für diese außerordentliche Unterstützung an alle Eltern und Verwandten, an den Eltern- und Förderverein, an die Lehrer, an die Schulleitung und insbesondere an die Schulkinder, die solch eine beachtliche Leistung erbrachten.

 

Das AURYN-Team

Unser diesjähriger Weihnachtsmarkt steht vor der Tür

Auftakt zur Schülerassistentenausbildung

Unterstützt vom Landessportbund Rheinland-Pfalz begab sich unsere Schulsozialarbeiterin Frau Gabriele Apel am Freitag mit einer kleinen Auswahl von Kindern des dritten und vierten Schuljahres unserer Schule zur Ausbildungsstätte in Konz. Dort findet die Ausbildung der zukünftigen Schülerassistenten statt. (Weitere Informationen zu unseren "Grashüpfern" folgen)

Verborgene Fundstücke eines Schuldachbodens

Volksfreund TrierOriginal: Volksfreund Trier

Elterncafe

Herzliche Einladung
zum
Elterncafe


in der GRUNDSCHULE AM BIEWERBACH TRIER
am Montag, den 23.Oktober 2017
von 16.00 – ca.18.00 Uhr


in der Mensa der Grundschule
…..wir kochen Marmelade für den Weihnachtsmarkt….


..…wir freuen uns Sie in gemütlicher Runde zu begrüßen,
hier können Sie bei einer Tasse Kaffee auch mehr über unser Schulleben erfahren und andere Eltern kennenlernen……
Das Elterncafé wird durchgeführt von der Schulsozialarbeit und dem Elternbeirat der Grundschule am Biewerbach

Klimaschützer unterwegs

Am Mittwoch wurden die gesammelten Klimameilen von den Klassensprecher übergeben.

Wandertag zur Feuerwache 2

Am 26. September 2017 machte die Klasse 3a einen Wandertag zur Feuerwache 2 der Berufsfeuerwehr Trier in Trier-Ehrang. Nach einem schönen Fußmarsch durch den Pfalzeler Wald mit prall gefüllten Taschen voller Kastanien, kam die Klasse um 10:00 Uhr in Ehrang an.

Während der Führung durch die Wache lernten die Kinder einiges über den Beruf und den Alltag eines Feuerwehrmannes. Ein Highlight war dabei sicherlich das Krabbeln durch die Atemschutzübungsstrecke, oder das Löschen eines kleinen Brandes mit Wasser, Kohlendioxid oder Schaum. Für dieses tolle Erlebnis bedanken wir uns herzlich bei Herrn M. Budinger und Herrn T. Faß (BF Trier).

Elterncafe

Herzliche Einladung
zum
Elterncafe


in der GRUNDSCHULE AM BIEWERBACH TRIER


am Mittwoch, den 20.September 2017
von 16.00 – ca.18.00 Uhr


in der Mensa der Grundschule
…..wir kochen Marmelade für den Weihnachtsmarkt….
..…wir freuen uns Sie in gemütlicher Runde zu begrüßen,
hier können Sie bei einer Tasse Kaffee auch mehr über unser Schulleben erfahren und andere Eltern kennenlernen……
Das Elterncafé wird durchgeführt von der Schulsozialarbeit und dem Elternbeirat der Grundschule am Biewerbach

Lesetüten für die ersten Klassen

Am Anfang war es eine weiße Papiertüte- und dann waren der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt. Unsere SchülerInnen, die im vergangenen Schuljahr in der ersten Klasse waren, machten sich daran, die Tüten zu bemalen, mit den unterschiedlichsten Motiven. Denn die Tüten sollten zu einem Geschenk für ihre "Nachfolger" in den ersten Klassen werden.

Die Trierer Buchhandlung Stephanus lieferte zunächst die weißen Tüten und nahm sie dann später zurück, um sie zu befüllen. Die "Neuankömmlinge" sollten nicht nur mit Tüten begrüßt werden, sondern auch mit Lesestoff. Jede Tüte enthält die Bücher "Die schönsten ABC-Geschichten" von Maria Seidemann aus dem Arena-Verlag, sowie "Die stärksten Olchis der Welt" von Erhard Dietl (Oetinger-Verlag).

Vielen Dank für das großartige Geschenk!

 

Marco und das Feuer

Heute war das Schauspiel-Trio des Brandschutz-Präventionstheaters zu Besuch und haben alle Klassen der Biewerbach Grundschule mitgerissen. 

Weitere Informationen zum Theaterstück finden Sie auf der Homepage: http://www.marco-und-das-feuer.de/

Unterstützt wurde die Schule von der Freiwilligen Feuerwehr Trier, deren ehrenamtliche Feuerwehrmänner im Anschluss an das Theaterstück kleine Stationen rund ums Thema vorbereitet und betreut haben. 

Wasser-Marsch!! (Aber nicht wenn Öl brennt)

 

Elterncafe

Herzliche Einladung  zum Elterncafe
 

in der GRUNDSCHULE AM BIEWERBACH TRIER
 
am Freitag, den 01.September 2017 von 8.00 – ca.10.00 Uhr in der Mensa der Grundschule
 
…..wir planen die Bastelaktion für den Weihnachtsmarkt….
 
 
..…wir freuen uns Sie in gemütlicher Runde zu begrüßen,  hier können Sie bei einer Tasse Kaffee auch mehr über unser Schulleben erfahren und andere Eltern kennenlernen…… 
 
 
Das Elterncafé wird durchgeführt von der Schulsozialarbeit und dem Elternbeirat der Grundschule am Biewerbach
 

Wir begrüßen unsere neuen ersten Klassen

Am Dienstag, den 15.08.2017 findet unsere Einschulungsfeier der beiden neuen ersten Klassen statt. Um 8.15 Uhr starten wir mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche Biewer und feiern im Anschluss um 10.00 Uhr in der Schulturnhalle den Beginn des neuen Schuljahres mit unseren neuen Schülerinnen und Schülern, sowie den Lehern, Eltern und allen Schilkindern der Grundschule. Wir freuen uns auf ihr Kommen.

"Der gestiefelte Kater"- Musical

Wir laden euch/ Sie ganz herzlich zu unserem diesjährigen Musical ein! Zum ersten Mal haben wir professionelle Verstärkung bei der Vorbereitung und Aufführung:

Krisztina Horváth und Stephan Vanecek vom Theater Trier, bzw. der Tufa arbeiten seit Beginn des Schuljahres an unserer Schule und bringen entsprechendes Knowhow mit ein.

Trotz allem bleibt es vor allem der Einsatz und Mut der Kinder, die an diesem Abend auf die Bühne steigen.

Wir freuen uns über alle, die Lust und Zeit haben, mal wieder unsere Schule zu besuchen. Vorher und nachher laden Essen und Trinken zu geselligem Beisammensein ein.

Ihre Grundschule am Biewerbach

Besuch beim Oberbürgermeister

Unser Trierer Oberbürgermeister Herr Wolfram Leibe, machte sein Versprechen wahr und empfing unsere beiden vierten Klassen am Freitag, den 10.03.2017 in seinen heiligen Hallen. Im großen Sitzungssaal durften wir beeindruckt Platz nehmen und uns von der Größe und besonderen Architektur der ehemaligen Kirchenräume überwältigen lassen. Herr Leibe und Herr Ludwig dozierten über viele Aufgabenfelder ihrer Arbeit und standen den Schülerinnen und Schülern eine ganze Stunde für Fragen bereit, die sie gerne und ausführlich beantworteten. Am meisten waren die Schülerinnen und Schüler jedoch von der technischen Ausstattung des Sitzungssaals begeistert.

Für weitere Freudensprünge sorgte noch das finale Versprechen von Herrn Ludwig, der uns versprach den Antrag eines notwendigen Geräteschuppens an unserer Schule persönlich zu bearbeiten. 

Schon jetzt, vielen Dank dafür! Wir kommen gerne wieder!

 

Foto: Petra Lohse

Petra Lohse

Wie kommt der Strom ins Haus?

Zur Zeit beschäftigen sich die Kinder der 4a und 4b im Sachunterricht mt dem Thema "Strom". Im Zuge dessen, konnten wir das Expertenteam der Firma "Westnetz" aus Trier gewinnen, die uns mit spannenden Experimenten erneuerbare Energien und Stomerzeugung näher brachten.

Im folgenden Link können sie den Artikel im "trier-reporter" nachlesen.

http://www.trier-reporter.de/innogy-azubis-waren-lehrer-auf-zeit

 

 

Konflikttraining für Eltern

Das Training an unserer Schule soll Eltern in der Bewältigung alltäglicher herausfordernder Erziehungssituationen unterstützen und zur Verständigung mit ihren Kindern beitragen.

 2.Treffen in geschlossener Gruppe:

  Wann: am 11. Februar 2017

      von 14.00 - ca. 17.00 Uhr

     Wo: in der Mensa der Grundschule

 Das Elterntraining wird durchgeführt von der Schulsozialarbeit der Grundschule am Biewerbach

 

Kontakt: Schulsozialarbeiterin Gabriele Apel, Tel: 0172-1035668,

Mail: gabriele.apel@taw-trier.de

Ferienbetreuung im Sommer

Wie auch schon im letzten Jahr bieten wir in den ersten beiden Wochen der Sommerferien eine Betreuung an! In beiden Wochen können die Kinder von 8:00 - 16:00 Uhr an einem abwechslungsreichen, vielfältigen Freizeitprogramm teilnehmen. In Kürze sind die Anmeldeformulare in der Schule erhältlich.

Adventsüberraschung

Außergewöhnlichen Besuch gab es am 25.11.16 in unserer Schule. Auf ihrem Rundgang durch Biewer legten Oberbürgermeister Herr Leibe, Schuldezernent Herr Ludwig, unser Ortsvorsteher Herr Kratz und Frau Neises einen kurzen Stopp in der Schule ein. Sie besuchten in der Pause das Kollegium im Lehrerzimmer und blieben spontan auch zur darauffolgenden Kinderkonferenz da. Begeistert verfolgten sie, dass Demokratie an unserer Schule tatsächlich gelebt wird. Sie waren begeistert, wie sebstständig unsere Kinder die Konferenz führten und gestalteten.

Spontan lud Herr Leibe am Schluss eine Klasse ins Rathaus ein, um ihm und seinen Mitarbeiter/innen auch einmal bei der Arbeit zuschauen zu können.

 

Mit Freude gegen den Regen ansingen

Grundschule am Biewerbach begeistert mit Kindermusical "Ritter Rost macht Urlaub"

Weiterlesen …

Schüler lesen Kita-Kindern vor

Schüler lesen den Kita-Kindern vor

Am Donnerstag, 19.5.16 waren einige Kinder aus dem 1.Schuljahr in der Kita um den Vorschulkinden vorzulesen.

Weiterlesen …

Drei Smartboards für unsere Schule

Die Klasse 4b mit Herr Ostwald

Dank der großen Unterstützungsbereitschaft der Nikolaus-Koch-Stiftung sind wir neuesten im Besitz von drei weiteren Smartboards. Die Kinder der Klasse 1b, 3b und 4b sind begeistert mit welch vielfältigen Möglichkeiten sie jetzt ihren Unterricht erleben. Unter anderem ist nun der problemlose Internetzugriff möglich, der das schnelle Aufrufen von Bildern und Filmen passend zum Unterrichtsinhalt ermöglicht. Hierbei treten Motivation und Freude an Technik und interaktiven Möglichkeiten auf das Schulprogramm. Präsentationen und Arbeitsergebnisse können mit Hilfe der Dokumentenkamera zeitsparend veranschaulicht werden, was nebenbei wird die natürliche Ressource „Papier“ eingesparen kann.

Die Erweiterung der Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler ist uns ein stetiges Ziel.

Die Dokumentenkameras wurden vom Förderverein angeschafft und bereichern täglich die Arbeit mit dem Smartboard. Vielen Dank dafür!

Weiterlesen …

Umfrageergebnisse der Parteien

Der Landeselternbeirat hat in Vorbereitung auf die Landtagswahl am 13. März 2016 Fragen zum Thema Schulen und Bildung (etwa Personalsituation an Schulen, Qualitätssicherung, Individuelle Förderung und Medien, etc. pp.) formuliert und den einzelnen Parteien zukommen lassen. Eine Zusammenfassung der jeweiligen Antworten können sie sich zur eigenen Meinungsbildung in Form des folgendem Links anschauen:

http://leb.bildung-rp.de/fileadmin/user_upload/leb.bildung-rp.de/Wahlpruefsteine_2015/Matrix_ohne_Farben_und_Seitenumbruch_neu.pdf

Weiterlesen …

Unterkunft gesucht

Wir suchen für eine ganz liebe Flüchtlingsfamilie mit 10 Personen (Mutter mit 9 sehr gut erzogenen ganz lieben Kindern, 6 eigene und drei Neffen) eine große Wohnung oder kleines Haus in Trier. Sie wohnen zurzeit in der Alux, dem Erstaufnahmelager in Euren und das ist für die zum Teil noch kleinen Kinder und die Mutter ein desolater Zustand. Der Vater ist im Krieg in Syrien erschossen worden.
Vielleicht wissen sie ja was oder können die Anfrage weiterleiten an Menschen, die vermitteln können. 

Eine unserer Kolleginnen kümmert sich um die Familie und es liegt ihr sehr am Herzen, ihr weiterhelfen zu können.

(Das Sozialamt zahlt einen gewissen Betrag an Miete, so dass der Vermieter, was das Finanzielle angeht, auf der sicheren Seite ist.) 

Weiterlesen …

Antrag auf Lernmittelfreiheit

Der letzte Termin zur Abgabe des Antrags auf Lernmittelfreiheit 2016/ 2017 ist der 10.03.2016!

Weiterlesen …

Wenn die Giraffe die Faust ersetzt

EINLADUNG zum 1. Themenabend „Gelebte Demokratieerziehung“ in der Grundschule Am Biewerbach

Die Kinder ernst nehmen, ihre Ideen aufgreifen. Einen Raum schaffen, um ihre Meinungen frei zu äußern. Gesprächstechniken einüben, um Konflikte gewaltfrei zu lösen. 

Als Modellschule für Partizipation und Demokratieerziehung möchten wir Sie an unseren Erfahrungen teilhaben lassen. Ihnen zeigen, welche Bedeutung unsere erzieherischen Leitlinien für den Alltag unserer Schüler und ihre Lebenswelt haben. Wir geben gerne Anregungen, wie sie zu Hause etwa den Familienrat etablieren können.

Der Schulelternbeirat, Frau Apel, die Initiatorin des Elterncafés, sowie das Kollegium freuen sich auf ihren Besuch. Dafür laden wir Sie herzlich zum Themenabend „Lebendige Demokratieerziehung“

am

Dienstag, den 01.03. 2016 um 20.00 Uhr in unsere Schule (Johannes-Kerscht-Straße 9, 54293 Trier, Tel: 0651-62905, Mail: schulleitung@gs-trier-biewer.de) ein.

Wir berichten ihnen, wie wir diese Grundsätze praktisch umsetzen. Sie erhalten einen Einblick in den Ablauf des Klassenrates, der MK8-Treffen und der Kinderkonferenzen. In einem selbstgedrehten Film werden diese Elemente unseres Schulalltages lebendig.

Weiterlesen …

Betreuung in den Sommerferien

Liebe Eltern,

zum ersten Mal bietet unser Förderverein eine 2-wöchige Betreuung in den Sommerferien an.

Für 50€ pro Woche können Sie Ihr Kind in der Zeit vom 18. - 29.07.2016 zwischen 7:50 - 15:50 Uhr an der Betreuung teilnehmen lassen.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Formulare und Informationen erhalten Sie beim Vorstand des Fördervereins und bei der Schulleitung.

Weiterlesen …

1. und 2. Platz beim Trierer Schwimmsportfest!!!

"Frau Orth, heute rocken wir das Stadtbad", so ein Schüler unserer Jungenmannschaft auf dem Weg zum Bad an den Kaiserthermen, wo am Freitag, 21.02.2014, das Schwimmsportfest der Trierer Grundschulen stattfand. Wie wahr! Obwohl wir nicht zu den Favoriten zählten, sind unsere hoch motivierten Mädchen und Jungen zu Höchstleistungen aufgelaufen und haben wahren Mannschaftsgeist gezeigt.

 

Weiterlesen …

Neuer Cateringservice

Ab dem 07. Januar 2013 werden wir von folgender neuer Cateringfirma beliefert:

Streit Catering, Osann-Monzel. Sie werden wie gewohnt die aktuelle Speisekarte auf unserer Hompepage finden.

Sportfest

Unser diesjähriges Sportfest findet nicht wie geplant auf dem Sportplatz in Biewer statt. Austragungsort ist stattdessen die Sportanlage des Schulzentrums am Mäusheckerweg.

 

Weiterlesen …

8. SWT-Schullaufmeisterschaften

1. Platz für Jan Niedenführ

Bei den 8. SWT-Schulläufen vom 08. Mai 2012 sind rund 2000 Mädchen und Jungen zwischen acht und 17 Jahren im Trierer Moselstadion in 13 Rennen um die Wette gelaufen.

Weiterlesen …

Dankeschön

Wir danken Herrn Kay Spiegel von der Agentur Spiegel ganz herzlich für die ehrenamtliche Erstellung unserer neuen Homepage. Nun können wir alle die Seiten selbst pflegen. Auch Herrn Marco Piecuch von dem Fotostudio Pi-Pix danken wir ganz herzlich für die kostenlose Erstellung der Fotos.

Weiterlesen …

Kooperationsvertrag mit der HIG Biewer/Pfalzel

Am heutigen 03.05.2012 konnten wir über den Landessportbund einen Kooperationsvertrag für das Schuljahr 2012/13 mit der HIG Biewer/Pfalzel schließen.

Weiterlesen …