Ganztagsschule Schwerpunktschule Modellschule für Partizipation und Demokratie

Kreativwerkstätten

Die Kreativwerkstätten am Nachmittag stellen eine zusätzliche Maßnahme zur Förderung und Stabilisierung von Basiskompetenzen als auch zur Begabungsentwicklung und -förderung dar. Die Kinder sollen mit allen Sinnen lernen, sich vielseitig entfalten können, Spaß am Bewegen entwickeln und mit Freude lernen. Alle Kinder der Klassenstufen 2-4 können aus verschiedenen Betätigungsfeldern ihre Kreativwerkstatt selbst wählen.

  • Künstlerisches Gestalten
  • Sport
  • Natur und Wald
  • Spiele drinnen und draußen
  • Strategische Spiele
  • Digitale Medien

Unser Angebot an Kreativwerkstätten im 2. Schulhalbjahr 2019/20

Natur und Ton

In dieser AG wird die Schul-Werkstatt zum Atelier und die Kinder werden zu Künstlern. Unter fachkundiger Anleitung und liebevoller Begleitung experimentieren die Kinder mit Ton, Farben und weiteren Naturmaterialien kreativ herum und fertigen eigene Werkstücke an. Die fertigen Kunstwerke werden anschließend ausgestellt oder können mit nach Hause genommen werden.

Schulgarten

Im schuleigenen Garten werden heimische Gemüse, Früchte und Kräuter sowie Blumen und Stauden zusammen mit den Kindern gepflanzt, gepflegt und geerntet. So erwerben die Kinder nicht nur gärtnerische Fähigkeiten, sondern erleben gleichzeitig die Bedeutung eines ökologisch verantwortungsvollen, jahreszeitgemäßen und nachhaltigen Umgangs mit Nahrungsmitteln.

Gesellschaftsspiele

Gemeinsam werden in dieser AG Gesellschaftsspiele gespielt. Die Kinder lernen verschiedene Brett-, Würfel- oder Kartenspiele kennen und probieren diese miteinander aus. Dabei werden ganz spielerisch Konzentration, Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen sowie das Einhalten von Regeln gefördert.

Basketball

Angeleitet von erfahrenen Trainern werden Basketball-Grundlagen wie dribbeln, passen, werfen und Korbleger vermittelt. Durch abwechslungsreiche Übungen verbessern die Kinder ihre spielerischen, technischen und taktischen Fähigkeiten. Gleichzeitig wird ein faires soziales Miteinander gefördert. Die AG richtet sich sowohl an Basketball-Neulinge als auch an fortgeschrittene Spieler.

Eine weitere Basketball-AG wird mittwochs im Rahmen unserer Kooperation mit den TVG Baskets Trier angeboten.

Locker bleiben

Im Mittelpunkt dieser AG stehen spielerische sowie kreative Übungen und Methoden, um eigene Stärken und Verhaltensweisen zu erkennen und gleichzeitig zu verbessern. Es geht darum die innere Balance zu finden, um im Schulalltag zu bestehen. Optimistisch, eigenverantwortlich, selbstwirksam werden interaktiv Lösungen gefunden z.B. um Schwierigkeiten/Konflikte offen und konstruktiv zu klären, Gefühle zu benennen und Kraft in der Bewegung und in der Ruhe zu finden.

Spiele draußen

Bewegungsspiele, Wettspiele, kooperative Spiele, Sportspiele, Abenteuerspiele…  es gibt unzählige Möglichkeiten, sich im Freien spielerisch zu betätigen. In dieser AG werden den Kindern verschiedene Spiele und Spielformen nähergebracht. Gemeinsame Bewegung und Spaß an der frischen Luft stehen dabei im Vordergrund, gleichzeitig werden aber auch Kooperation und soziales Miteinander gefördert.

Kreatives Gestalten

Beim Basteln setzen sich die Kinder kreativ mit verschiedenen Materialien auseinander. Das fördert nicht nur die Kreativität und Feinmotorik, sondern auch die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein. Neben vorgegebenen Bastelanregungen, bei denen auch die Feste im Jahreslauf mit einbezogen werden, bietet die AG auch viel Freiraum, um eigene Ideen zu entwickeln.

Schach

Egal ob Anfänger oder erfahrener Schachspieler, in der Schach-AG sind alle Kinder willkommen, die Freude und Interesse am Schachspiel haben. Anfänger erlernen unter Anleitung Schritt für Schritt das Spiel, Fortgeschrittene vertiefen ihr Können oder lernen neue Strategien dazu. Neben gemeinsamen Übungen wird natürlich vor allem gegeneinander gespielt!

Fußball

Im Rahmen unserer Kooperation mit dem Fußballverband Rheinland e.V. bietet ein erfahrener Trainer an zwei Nachmittagen eine Fußball-AG an. Jungen und Mädchen aus verschiedenen Klassenstufen und auf unterschiedlichem fußballerischem Niveau spielen hier gemeinsam, wodurch die soziale Integration aller Kinder gefördert wird. Neben technischen und taktischen Fähigkeiten wird auch ein fairer und sportlicher Umgang miteinander vermittelt.

Wochenübersicht

Montag, 14:20- 15.50 Uhr 2./3./4. Klasse
Natur und Ton Sibylle Henning
Schulgarten Vera Wagner
Gesellschaftsspiele Beata Schmitt
Basketball Yvonne Schop
Locker bleiben Gabriele Apel
Spiele draußen Daniel Weis
Kreatives Gestalten Simone Kallwitz
Schach Luca Steffen
Dienstag und Donnerstag 1./2./3./4. Klasse
Fußball-AG Detlef Mandernach
Mittwoch 3./4. Klasse
Basketball-AG Fabrice Telle
Donnerstag 2./3./4. Klasse
Ton und Natur AG Sibylle Henning